Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Preview: Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Preview: Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Preview: Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Mobile Preview: Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Mobile Preview: Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren
Mobile Preview: Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren

Long Sleeve Touring Plus incl. SAS-TEC Schulter- und Ellbogenprotektoren

Art.Nr.:
301033
3 - 4 Tage 3 - 4 Tage (Ausland abweichend)
189,90 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Kundenrezensionen

  • 25.06.2017
    Ich bin so froh, dass ich Abra Guard vor etwas über einem Jahr zufällig entdeckt habe. Ich kannte Motorradjeans, gewöhnliche Motorradtextil- und Lederbekleidung, wie man sie bei örtlichen Bekleidungsgeschäften findet, aber diese Unterwäsche war mir neu. Ich habe sie inzwischen sehr oft genutzt und bin 100 Prozent überzeugt. Wie gut die Schutzwirkung ist, musste ich zum Glück noch nicht testen, aber Tragekomfort und die Kombinierbarkeit mit Alltagskleidung... man sieht nicht, dass man Schutzkleidung trägt und es fühlt sich auch total leicht und frei an! Außerdem sitzen die Protektoren sehr eng am Körper, sodass sie im Ernstfall auch da sind, wo sie hingehören. Nur zwei Nachteile gibt es: 1. Die Kleidung ist lichtempfindlich, weshalb man sie wirklich als Unterwäsche tragen sollte, vor allem im Sommer bei starker Sonneneinstrahlung. Und gerade da ist es mit langer Unterwäsche doch bisschen warm.. 2. Oberteil und Hose lassen sich nicht verbinden, sodass das Oberteil beim Sturz leicht nach oben verrutschen könnte. (wobei z.B. ein Reißverschluss die Bequemlichkeit stark mindern könnte, aber aufgenähte Klettstreifen, die unterm Gürtel noch komprimiert werden, würden zumindest etwas Halt bieten, nur als Idee..) Ich würde bzw. werde (aber noch sehen die Teile wie neu aus) mir die Kleidungsstücke definitiv nochmal kaufen! :) (hab auch die Hose mit Protektoren, aber noch als ungefärbte Version) Lederbekleidung, wie man sie bei örtlichen Bekleidungsgeschäften findet, aber diese Unterwäsche war mir neu. Ich habe sie inzwischen sehr oft genutzt und bin 100 Prozent überzeugt. Wie gut die Schutzwirkung ist, musste ich zum Glück noch nicht testen, aber Tragekomfort und die Kombinierbarkeit mit Alltagskleidung... man sieht nicht, dass man Schutzkleidung trägt und es fühlt sich auch total leicht und frei an! Außerdem sitzen die Protektoren sehr eng am Körper, sodass sie im Ernstfall auch da sind, wo sie hingehören. Nur zwei Nachteile gibt es: 1. Die Kleidung ist lichtempfindlich, weshalb man sie wirklich als Unterwäsche tragen sollte, vor allem im Sommer bei starker Sonneneinstrahlung. Und gerade da ist es mit langer Unterwäsche doch bisschen warm.. 2. Oberteil und Hose lassen sich nicht verbinden, sodass das Oberteil beim Sturz leicht nach oben verrutschen könnte. (wobei z.B. ein Reißverschluss die Bequemlichkeit stark mindern könnte, aber aufgenähte Klettstreifen, die unterm Gürtel noch komprimiert werden, würden zumindest etwas Halt bieten, nur als Idee..) Ich würde bzw. werde (aber noch sehen die Teile wie neu aus) mir die Kleidungsstücke definitiv nochmal kaufen! :) (hab auch die Hose mit Protektoren, aber noch als ungefärbte Version)
    Zur Rezension

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft: